5:2 Sieg gegen TV Jahn 3

Am heutigen Sonntag hatten wir mit dem TV Jahn 3 einen schweren Gegner vor der Brust. Wir fanden zunächst gut in die Partie und hatten die erste große Gelegenheit. Nach einer Flanke von der rechten Seite wurde Focke im Strafraum gefoult und es gab Elfmeter. Der Gefoulte trat an, schickte den Keeper in die linke untere Ecke, aber leider auch den Ball über den rechten Winkel. Wenige Minuten später ging Jahn 3 mit der ersten Offensivaktion durch Sascha Rose mit 0:1 in Führung (18.). Nach einer guten halben Stunde glich Jendrik L. auf Vorlage von Christian zum 1:1 aus. Nur fünf Minuten später (35.) brachte Sascha Rose Jahn nach einer mehr als unglücklichen Aktion im Mittelfeld wieder mit 1:2 in Führung. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit schnürte Jenne dann den Doppelpack und glich das Spiel wieder aus. Malte hatte sich im Strafraum gut durchgesetzt, legte quer und Jenne schob ein. Trotz einer insgesamt schlechten ersten Halbzeit, waren wir somit noch im Spiel und alles möglich.

Dementsprechend engagiert starteten wir in die zweite Halbzeit, verpassten es aber uns für den betriebenen Aufwand zu belohnen. Nach 75 Minuten fing Focke einen hohen Pass der Jahn-Abwehr ab und flankte den Ball anschließend in die Mitte. Ein Abwehrspieler sprang unter dem Ball hindurch, sodass dieser zu Yannic durchkam, der anschließend den Rest der Jahn Abwehr samt Torwart aussteigen ließ und zum 3:2 einschob. Jahn III drängte nun auf den Ausgleich. So war es Yannic vorbehalten, mit seinem zweiten Treffer das Spiel zu entscheiden. Sebi brachte einen Freistoß von der Mittellinie vors Tor, wo Yannic per Kopf in der 85. Minute zum 4:2 ins Jahn-Tor verlängerte. Anschließend stellte Christian quasi mit dem Abpfiff nach starker Vorarbeit von Bruns den 5:2 Endstand her.

Der Aufstieg rückt durch den Sieg zunehmend näher. Mit drei Siegen aus den letzten fünf Spielen wären wir sicher aufgestiegen. Nächsten Sonntag spielen wir um 11 Uhr in Delmenhorst gegen DTB V. Wie immer vielen Dank an die vielen Zuschauer heute, hoffentlich ist das nächste Woche beim Auswärtsspiel wieder ähnlich! SVR!

FuPa-Spielbericht:
http://www.fupa.net/…/sv-rethorn-tv-jahn-delmenhorst-376454…

Torschützen:
0:1 – TV Jahn III – (18.)
1:1 – Lenz (Unger) – (29.)
1:2 – TV Jahn III – (35.)
2:2 – Lenz (Scheid) – (46.)
3:2 – Ziegler (Vosgerau) – (76.)
4:2 – Ziegler (Raschen) – (85.)
5:2 – Unger (Bruns) – 90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.