Souveränes 7:3 gegen DTB 5

Zur gewohnten Zeit um 11 Uhr traten wir heute gegen den Tabellenletzten DTB 5 an. Nachdem wir die ersten fünfzehn Minuten komplett verschliefen und uns sogar über einen Rückstand nicht hätten beschweren dürfen, fingen wir dann doch an Fußball zu spielen. Malte brachte uns mit einem schönen Schuss aus zwanzig Metern und gleichzeitig seinem ersten Tor für den SVR in Führung. Knapp zehn Minuten später stellte Malte mit seinem zweiten Tor nach Vorlage von Yannic zum 2:0. Nach einer guten halben Stunde brachte Jan-Philipp einen Freistoß hoch in die Mitte, wo der DTB-Abwehrspieler den Ball unhaltbar in den Winkel köpfte. Nach einem etwas unglücklichen Gegentor zum 1:3, war dann auch Yannic endlich dran und stellte den alten Spielstand nach Vorarbeit von Malte wieder her. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit setzte Focke sich auf der rechten Seite gegen zwei Gegenspieler durch und brachte den Ball in die Mitte, wo Jenne nur noch zum 5:1 einschieben musste.

Halbzeit zwei ging zunächst schleppend los und zu allem Überfluss fiel das erste Tor dann auch noch für DTB V (65.). In der 75. Minute war Yannic dann nach einem Traumpass von Malte frei durch und schob locker zum 6:2 und seinem zwanzigsten (!!!) Saisontor ein. Nur eine Minute später konnten wir bei einer Ecke nicht vernünftig klären und der DTB Stürmer verkürzte mit seinem dritten Treffer zum 3:6. Fünf Minuten später gab es eine Premiere: nach einer Ecke auf den kurzen Pfosten vollendete Buli mit seinem ersten Tor überhaupt zum 7:3 Endstand.

Durch den Sieg heute und die gleichzeitige Niederlage von Vielstedt II gegen Baris III (1:5) können wir nächsten Sonntag durch einen Sieg im Heimspiel gegen die Roten Teufel Ganderkesee den Aufstieg drei Spiele vor Saisonende perfekt machen. Gerade deshalb würden wir uns wie immer über viele Zuschauer freuen! SVR!

FuPa-Spielbericht:
http://www.fupa.net/…/delmenhorster-tb-sv-rethorn-3764545.h…

Torschützen:
1:0 – Scheid (Vosgerau) – (17.)
2:0 – Scheid (Ziegler) – (26.)
3:0 – Eigentor – (35.)
3:1 – DTB V – (37.)
4:1 – Ziegler (Scheid) – (43.)
5:1 – Lenz (Vosgerau) – (45+2.)
5:2 – DTB V – (65.)
6:2 – Ziegler (Scheid) – (75.)
6:3 – DTB V – (76.)
7:3 – Bulicek (Scheid) – (80.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.