SV Rethorn gewinnt 5:0 gegen TV Dötlingen 2

Heute gewannen wir sicher und souverän mit 5:0 gegen den TV Dötlingen 2. Bereits nach 6 Minuten gingen wir durch einen Freistoß vom Capitano mit 1:0 in Führung. Nach einer Viertelstunde erhöhte Yannic nach Traumpass von Marian auf 2:0. Kurz vor der Pause (40.) legte Yannic auf Zuspiel von Christian dann noch das 3:0 nach. Selbst zur Halbzeit waren schon Chancen da, um wesentlich höher zu führen. Nach der Halbzeit nahmen wir ungewollt etwas Schwung heraus, weshalb das Spiel ein wenig vor sich hin plätscherte. Kurz vor dem Ende der Partie ging es allerdings noch mal zur Sache. Zunächst konnte Yannic einen Handelfmeter zum 4:0 verwandeln, ehe er nach Vorarbeit von Focke mit seinem vierten Tor den 5:0 Endstand herstellte. Yannic steht nun bei 10 Toren und 11 Vorlagen bzw. 21 Scorerpunkten in 10 Einsätzen, was sich durchaus sehen lassen kann.

Der Sieg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet, weshalb Max einen sehr ruhigen Tag im Tor verbrachte. Mit Arne und Nugged haben wir allerdings wieder mal zwei Verletze zu beklagen, gute Besserung an beide! Nach dem Spiel wurde im Mannschaftskreis noch bei Bier und Döner die erste Halbzeit Partie der Red Devils Ganderkesee gegen unseren nächsten Gegner Bookhorn 2 angeguckt. Bookhorn 2 kommt uns am nächsten Sonntag um 11 Uhr besuchen, wenn die nächsten 3 Punkte für den SVR eingefahren werden sollen. Bis dahin noch einen schönen Restsonntag! SVR!

FuPa-Spielbericht:
http://www.fupa.net/s…/sv-rethorn-tv-doetlingen-3764467.html

Torschützen:
1:0 – Karch (Ziegler) – (6.)
2:0 – Ziegler (Karch) – (15.)
3:0 – Ziegler (Unger) – (40.)
4:0 – Ziegler (HE) – (87.)
5:0 – Ziegler (Vosgerau) – (90.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.